Beratung in Ihrer Nähe

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Bei Seniorentreffen, Klönnachmittagen, Vorlesestunden, Stammtischen, Wanderungen oder Ausfahrten entstehen vielerlei Kontakte zu anderen Menschen mit Sehproblemen. Die Bezirksgruppenleitungen helfen Ihnen mit Kontakten und Informationen über Hilfsmittel, Mobilität oder Rehabilitationseinrichtungen.

Ihre örtlichen Ansprechpartner mit Telefonnummer finden Sie unter der jeweiligen Bezirksgruppe (links in der Navigation auf dieser Seite).

NORD

Flensburg, Husum, Südtondern, Schleswig

Auf Grund der aktuellen Infektionssituation informiert der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein darüber, dass die persönlichen Beratungen für Augenpatienten und deren Angehörige im Beratungsmobil und an den Beratungsstandorten zurzeit nicht stattfinden. Damit möchten wir der vielfach geäußerten Sorge, ein Angebot im öffentlichen Raum momentan wahrzunehmen, entsprechen. Dennoch wollen wir bestmöglich für Sie erreichbar bleiben. Sie können uns montags bis freitags in der Zeit von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Beratungsnummer 0451 / 408 508 608 erreichen.
Wir hoffen auf Ihr besonderes Verständnis, dass wir bis auf Weiteres die
persönlichen Beratungen vor Ort nicht anbieten.
Neuigkeiten erfahren Sie entweder hier an gleicher Stelle oder bei einem
Anruf unter der oben angegebenen Rufnummer.

In Bearbeitung

OST

Kiel, Eckernförde, Plön, Ostholstein

Auf Grund der aktuellen Infektionssituation informiert der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein darüber, dass die persönlichen Beratungen für Augenpatienten und deren Angehörige im Beratungsmobil und an den Beratungsstandorten zurzeit nicht stattfinden. Damit möchten wir der vielfach geäußerten Sorge, ein Angebot im öffentlichen Raum momentan wahrzunehmen, entsprechen. Dennoch wollen wir bestmöglich für Sie erreichbar bleiben. Sie können uns montags bis freitags in der Zeit von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Beratungsnummer 0451 / 408 508 608 erreichen.
Wir hoffen auf Ihr besonderes Verständnis, dass wir bis auf Weiteres die
persönlichen Beratungen vor Ort nicht anbieten.
Neuigkeiten erfahren Sie entweder hier an gleicher Stelle oder bei einem
Anruf unter der oben angegebenen Rufnummer.

In Bearbeitung

Mitte

Neumünster, Rendsburg, Norderstedt

Auf Grund der aktuellen Infektionssituation informiert der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein darüber, dass die persönlichen Beratungen für Augenpatienten und deren Angehörige im Beratungsmobil und an den Beratungsstandorten zurzeit nicht stattfinden. Damit möchten wir der vielfach geäußerten Sorge, ein Angebot im öffentlichen Raum momentan wahrzunehmen, entsprechen. Dennoch wollen wir bestmöglich für Sie erreichbar bleiben. Sie können uns montags bis freitags in der Zeit von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Beratungsnummer 0451 / 408 508 608 erreichen.
Wir hoffen auf Ihr besonderes Verständnis, dass wir bis auf Weiteres die
persönlichen Beratungen vor Ort nicht anbieten.
Neuigkeiten erfahren Sie entweder hier an gleicher Stelle oder bei einem
Anruf unter der oben angegebenen Rufnummer.

In Bearbeitung

WEST

Dithmarschen, Pinneberg, Steinburg

Auf Grund der aktuellen Infektionssituation informiert der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein darüber, dass die persönlichen Beratungen für Augenpatienten und deren Angehörige im Beratungsmobil und an den Beratungsstandorten zurzeit nicht stattfinden. Damit möchten wir der vielfach geäußerten Sorge, ein Angebot im öffentlichen Raum momentan wahrzunehmen, entsprechen. Dennoch wollen wir bestmöglich für Sie erreichbar bleiben. Sie können uns montags bis freitags in der Zeit von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Beratungsnummer 0451 / 408 508 608 erreichen.
Wir hoffen auf Ihr besonderes Verständnis, dass wir bis auf Weiteres die
persönlichen Beratungen vor Ort nicht anbieten.
Neuigkeiten erfahren Sie entweder hier an gleicher Stelle oder bei einem
Anruf unter der oben angegebenen Rufnummer.

In Bearbeitung

SÜD

Lauenburg, Lübeck, Stormarn

Auf Grund der aktuellen Infektionssituation informiert der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein darüber, dass die persönlichen Beratungen für Augenpatienten und deren Angehörige im Beratungsmobil und an den Beratungsstandorten zurzeit nicht stattfinden. Damit möchten wir der vielfach geäußerten Sorge, ein Angebot im öffentlichen Raum momentan wahrzunehmen, entsprechen. Dennoch wollen wir bestmöglich für Sie erreichbar bleiben. Sie können uns montags bis freitags in der Zeit von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr unter der Beratungsnummer 0451 / 408 508 608 erreichen.
Wir hoffen auf Ihr besonderes Verständnis, dass wir bis auf Weiteres die
persönlichen Beratungen vor Ort nicht anbieten.
Neuigkeiten erfahren Sie entweder hier an gleicher Stelle oder bei einem
Anruf unter der oben angegebenen Rufnummer.

In Bearbeitung