Gut zu wissen

Das Leben neu organisieren

Bei nachlassendem oder gar verlorenem Sehvermögen werden alle Tätigkeiten oder Handgriffe, die bisher selbstverständlich waren, zu einer großen Herausforderung,..

Verstehen Sie auch Bahnhof?

Jetzt tut sich was. Unsere Bahnhöfe sollen auch gut eingerichtet sein für blinde und seheingeschränkte Menschen. Verantwortliche in Schleswig-Holstein sind für das Thema aufgeschlossen. …

Das Kieler Tastmal – ein besonderer Treffpunkt

Seit 2005 steht im Kieler Hauptbahnhof oben neben der Rolltreppe ein Kunstobjekt, das zum Anschauen und Tasten einlädt…

Per Telefon durch den Behörden­dschungel

Durch den telefonischen Zuständigkeitsfinder wird manches leichter im Gestrüpp der Bürokratie. Darum empfehlen wir die kostenfreie Servicenummer 115…

Die Bäderbahn muss bleiben!

Norddeutsche Blinden- und Sehbehindertenverbände wenden sich mit einem Brandfbrief an den Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins. Sollte die DB-Verbindung nach Timmendorfer Strand wegfallen, könnte dies das Ende einer wichtigen Stätte für unseren Personenkreis sein. …

Bücher Hören

Mehr als 50.000 Hörbuchtitel sind im Angebot der Norddeutschen Hörbücherei und immer sofort ausleihbar…

Kino für alle mit Audio­deskription in deiner Nähe

Wie wär’s mal wieder mit einem Kinobesuch? Ist diese Frage an einen blinden Menschen gerichtet, nicht etwas ungehörig, gar taktlos?…